Nachtrag aus dem letzten Schuljahr

Dieses neue Schuljahr bringt einige Veränderungen mit sich. In den letzten Monaten haben wir Abschiede gefeiert und Begrüßungen ausgesprochen. Wir wünschen den Schülerinnen und Schülern der letzten Klasse 4 einen guten Start an allen weiterführenden Schulen.

Ebenso wünschen wir Frau Hönemann, Frau Hoffmann und Frau Gockel an "ihren" neuen Schulen alles Gute. Wir sagen ein herzliches DANKESCHÖN für die schönen Monate und Jahren, für Ihre großartige Arbeit und hoffen, dass wir in guter Erinnerung bleiben. Sie sind immer herzlich willkommen.

Frau Gockel nahm schon im März Abschied von der Lindenschule. Sie begann ihre Zeit als Lehramtsanwärtin in Brakel an der von-Galen-Schule. Wir wünschen Ihnen viel Freude in der Zeit des Referendariats, unsere guten Gedanken sind bei Ihnen.

Frau Hoffmann wird im neuen Schuljahr an der Erich-Kästner-Schule in Paderborn unterrichten. Viele Jahre war sie ein fester Bestandteil unserer Schulgemeinde. Sie werden uns fehlen, wir wünschen Ihnen von Herzen aber alles erdenklich Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen. Und ein Wiedersehen wird es bestimmt geben.

Mit Ende des Schuljahres verließ uns auch auch Frau Hönemann. Sie wird im Herbst ebenfalls ihre Zeit als Lehramtsanwärterin beginnen. Bis zum Start an der neuen Schule wird Frau Hönemann, neben zahlreichen anderen Projekten", beginnen, eine weitere Fachrichtung (Sprache) zu studieren. Eventuell haben wir in der Lindenschule einen kleinen Beitrag dazu geleistet. Alles Gute, Frau Hönemann!

Und ein neues Gesicht an der Lindenschule!

 

 

Mein Name ist Saskia Segbert. Nachdem ich die letzten zwei Jahre an einer Förderschule Sprache in Rheda-Wiedenbrück verbracht habe, darf ist seit dem 01.05.2022 ein Teil des Kollegiums der Lindenschule sein. Ich freue mich auf neue Herausorderungen und darauf mit tollen Menschen - Kindern und auch Erwachsenen - zusammenzuarbeiten. 

Förderschule des

Lindenschule

Förderschule Sprache

Schützenstraße 10

59597 Erwitte -

Bad Westernkotten

Tel.: 02943 - 2700

Fax: 02943 - 48805

lindenschule@gmx.de